Über mich

Ich heiße Frederice Klinge ich bin 49 Frellance Independent Filmerin, aus Hamburg
Eidelstedt habe Pädagogik an der Uni HH studiert und Finanzwirtschaft an der
Verwaltungs Fschhochschule.
Ich bin geschieden, Mutter zweiter Kinder und seit 36 Jahren feministisch, ökologisch,
sozial und menschenrechtsaktiv in Hamburg.
Meine Gedichte und Prosa ist vielseitig und beliebt beim Publikum.
Mein moderner klassischer Gesang zieht viele Zuschauer an.
Meine Filme sind sehr divers und inklusiv in ganz Europa entstanden und über
Festivals und Screenings der Kino Bewegung weltweit im Kino gelaufen.. habe die
Flora und das Gängeviertel mit besetzt und dort die Genossenschaft und den Verein
mit gegründet wo ich auch mal im Aufsichtsrat tätig war. Ich bin dort
Miteigentümerin habe Workshops beim Mo und Friese Kinder Kurzfilmfestival gegeben,
bin Teil des Frappants, Künstlerin des Hinterconti Hellclubs, des Gängeviertels des
Kunstvereins, des Thaliathesters von Kampnagel etc. Teil der Hafenstraße, des Centro
Soziale, des FC St Pauli, dessen Agenda ich in den 80 er Jahren mit gestaltet
habe,sowie des Hamburger Kunstvereins Ich bin leitend und beratend tätig, vertrete
Einrichtungen nach außen und kümmere mich um Sicherheitsbelange. Ich bin Cheffin
der Recht auf Stadt Bewegung der auch das Unesco Institut für lebenslanges Lernen
die Gewerkschaften Religiinsgemeinschaften, die Kultureinrichtungen der Mieterverein
sowie der Denlmalschutzverein gehören.
Ich habe als Hausbesetzerin mehrere bedeutende Kultureinrichtungen mit gegründet und
aufgebaut. Gehöre zum Kpnstlerkollektiv um das Gängeviertel zu dem viele Namhafte
natiinale und Internstiinane Künstler aller Sparten gehören sowie Viva con Agua und die
Clubkinder mit gegründet und mache das Sonnenscheincafe in Altona mit, habe das
Clubkombinat die LifeKom und Rock City mit gegründet betreibe sowohl das
Reeperbahn Festival, die Fusion, das Weiterstadtfestival das Dockvillefestival und weiter
Events mit und mache erfolgreich Kunst Literatur und Filme habe ne Auszeichnung für
Art 27 der Menschenrechte und ne silberne Palme in Cannes mit dem Team für
Thore Tanzt in 2013 errungen bin AG DoK Mitglied und ne gute Moderatorin und
Schreiberin mit Poetryslam Erfahrung in der Mathilde und anderswo. Ich singe tanze
moderiere arbeite als Dsrstellerinund bin Model für Künstler Veranstalte Techno Parties
Konzerte und Events in meinen 10 Clubs. Betreibe ein Filmstudio und arbeite für

namhafte Filmprpduktionen wie die Letterbox, Networkmovie, Bavaria und Tivoli
Constantin, sowie den NDR, für RTL, Sat1 die BBC, Warner Brother, Sony, fürs ZDF arte
und 3 Sat vor und hinter der Kamera gearbeitet und beraten die Sender in der
Dogitaliesierung Internationalisierung und inhaltlich bei Dokus. Als Mitglied bei NR
recherchieren ich für Medienbertreter die Regierung und Politei und Ordnungskräfte. Die
Printmedien lassen sich bei mir beraten wenn es um Artikel im Umfeld der
Kulturszene geht Ich vertete die Sender und Produktionen auf Konferenzen und
Festivals.
Ich bin Mitglied der AGDOk dem BSSF, von Verdi Kunst Kultur und Medien dem DFFS und
des NR.
Habe in Frankreich, England Österreich Tschechien, Ungarn sowie Irland den
Beneluxstaaten etc Theater gespielt und gedreht habe für Hamburg Konzerte FKP
Skorpio Carsten Jahnke Lieberberg und U Need das Mehr Theater und On Stage
gearbeitet sowie von Konzertmitschnitten und Musikvideos fürs ZDF und 3 sat
ausgehend habe ich 2011 angefangen eigene Filme zu drehen. Ich bin
umweltbewusst und antifaschistisch feministisch
und altruistisch in meinem Tun setze mich für Soziales, Gleichstellung und
Arbeitnehmerrechte ein, habe bevor ich grün wurde, das Sozialstaatspapier der SPD
mit erarbeitet und viele Verbesserungen in der Digitalisierung, im sozialen Bereich und in
der Kultur und Medienpolitik mit voran gebracht. Mir fehlt es aber einfach an dem
Willen eine wirkliche ökologische und soziale Wende zu vollziehen.
Die regionale Kultur und die Sprache ist derzeit durch internationale Einflüsse in einer Krise
und muss sich stärker behaupten als je zuvor.
Ich bin freundlich fröhlich, streitbar geradeheraus sachlich offen persönlich aber nicht
intrigant oder chauvinistisch. Ich biete vielen Initiativen Räume unter anderem der
Extinctiion Rebellion und der Fridays for Futur Bewegung. Meine Ziele sind die
Abschaffung von Harz 4 ein nachhaltiger sozialer und ökologischer Umbau der
Wirtschaft und eine damit verbunde inklusive Wertedebatte voran zu bringen. Der
Schutz des Grundwassers vor Verunreinigung und die Einhaltung der Menschenrechte
für Alle. Der freie Zugang zu Bildung, regionaler Kultur , Wohnen, gutem Essen und
Gesundheitsfürsorge eingebettet in ein ökologisch soziales mitmenschliches und
nachhaltiges Wirtschaften, müssen dabei im Zentrum des Handelns stehen und nicht
der schnelle penunciäre Profit.
Ich.bin seit einem Überfall mit einem Messer und die gesundheitlichen Folgen
beruflich eingeschränkter und habe ein paar Mal um mein Leben gekämpft.
pusteblumeproduktion@web.de
Tel +49-170/1811333 https://www.youtube.com/user/fr3derice , instagram:
@fredericeklinge
,twitter: @fpusteblume Blog: lolapowerlyric.wordpress.com ,
https://m.facebook.com/pusteblumeproduktion/
https://www.linkedin.com/in/frederice-klinge-b7773863